Please rotate your device.

Bitte drehen sie ihr Gerät

ingenhoven architects declare!

ingenhoven architects schließen sich als Gründungsmitglied der deutschen Initiative dem weltweiten Kollektiv Architects Declare Climate Breakdown and Biodiversity Emergency an! Unsere Welt wird von einer Klimakrise und einer Biodiversitätskrise heimgesucht. Das Kollektiv stuft beide Krisen dann auch als die größten Probleme unserer Zeit ein. Gebäude und Bauvorgänge spielen darin eine wichtige Rolle, da sie ca. 40% aller CO2-Emissionen erzeugen. Architects Declare ruft Architekten und Bauherren dazu auf einen Paradigmenwechsel zu vollziehen, hin zu einer regenerativen, autarken, ökologisch verantwortungsvollen Architektur. ingenhoven architects treten als Gründungsmitglied in den deutschen Ableger ein! Im Allgemeinen möchte das Kollektiv: Bewusstsein um beide Krisen erhöhen, einen schnelleren Wandel hin zum Regenerativen fördern, fachliches Wissen teilen und verbreiten, neue Projekte hinsichtlich der neuen Ziele evaluieren und Bauherren dazu ermuntern dies auch zu tun, bestehende Bauten verbessern als CO2-sparende Alternative zu Abriss und Neubau, die gesamte Lebensdauer von Bauten mehr in die Planung einbeziehen, mehr regenerative Designprinzipien und –elemente in die Entwürfe einplanen, durch eine Zusammenarbeit zwischen Baufirmen, Ingenieuren und Bauherren den Baumüll weiter reduzieren, den Wandel zu ökologisch verantwortbaren Materialien beschleunigen und die Ressourcenverschwendung verringern.

Zu den zehn Gründungsmitgliedern des deutschen Ablegers zählen:

ANCB The Aedes Metropolitan Laboratory
BHL Building Health Lab
ENAH European Network Architecture for Health
GRAFT
HENN
ingenhoven architects
Kéré Architecture
Kopvol
Max Dudler
Nickl & Partner Architekten

Wir rufen alle Architekten dazu auf, sich dieser Initiative anzuschließen!

Zur Website: https://de.architectsdeclare.com/

Unsere supergreen®-Haltung

Als Vorreiter nachhaltiger Architektur pflichten ingenhoven architects selbstverständlich diesen Zielen bei! Heutzutage leben mehr als 18% der Weltbevölkerung in den 16 größten Städten und produzieren damit 80% der weltweiten CO2-Emissionen. Der Druck auf unseren Planeten steigt unaufhörlich massiv an. Die Corporate Identity von ingenhoven architects ist tief im Ansatz der Ökoneutralität verwurzelt. Christoph Ingenhoven und seine supergreen®-Haltung setzen auf holistische Nachhaltigkeit, Ästhetik, Gesundheit und psychologische Ausgeglichenheit. Indem die modernsten Materialien, Bautechniken und Designideen kombiniert werden, schaffen wir es, einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung der globalen Klimakrise zu leisten.

In unserer stets hektischeren Welt brauchen Menschen nicht nur einen Schutz der Körperwärme. Es bedarf auch frischer Luft, ein gesundheitsförderndes Raumklima und – heutzutage immer wichtiger – ein Gefühl des seelischen Wohlbefindens. Dazu gehört das Auflösen der künstlich eingeführten Grenzen zwischen Mensch und Natur: Das ist unsere Philosophie. Dieses umfassende Nachhaltigkeitskonzept verfolgen ingenhoven architects in Projekten jeder Größe und Typologie  überall auf der Welt.


Newsletter Anmeldung

Jetzt den Newsletter abonnieren und immer als Erster informiert sein über neue Projekte und Veranstaltungen.
Ihre E-Mail-Adresse wird nur verwendet um Ihnen unseren Newsletter sowie Informationen bezüglich der Aktivitäten von Ingenhoven Architects zuzusenden. Sie können jederzeit den im Newsletter integrierten Abmelde-Link benutzen.