Please rotate your device.

Please rotate your device

Data Security

§ 1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) ist

ingenhoven architects gmbh
Plange Mühle 1, 40221 Düsseldorf
Postfach 19 00 46
40110 Düsseldorf
 
Phone +49 [0]211 30101 01
Fax +49 [0]211 30101 31

info@ingenhovenarchitects.com

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter datenschutz@ingenhovenarchitects.com oder unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei Ihrer Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihr Name, Adresse und Ihre Telefonnummer) von uns gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen. Daten für Abrechnungs- und Buchhaltungszwecke sind davon nicht berührt; ihre Löschung richtet sich nach den gesetzlich definierten Fristen.

(4) Erhebung, Verarbeitung und Nutzung persönlicher Daten im Bewerbungsverfahren
Die ingenhoven Unternehmensgruppe (ingenhoven architects GmbH, ingenhoven architects LLP [Singapur], ingenhoven architects international GmbH & Co. KG, ingenhoven architects Ltd.) verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Sämtliche im Rahmen der Bewerbung mitgeteilten persönlichen Daten (so z.B. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse usw.) werden gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen erhoben und verarbeitet und sind durch alle notwendigen technischen und organisatorischen Maßnahmen gegen unberechtigte Zugriffe geschützt. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich erhoben, verarbeitet und genutzt, um Sie über Beschäftigungsmöglichkeiten innerhalb der ingenhoven Unternehmensgruppe zu informieren und um das Bewerbungsverfahren durchzuführen. Sie werden so lange gespeichert, wie es die rechtlichen Anforderungen im Rahmen des anwendbaren Rechts vorgeben. Der Zugriff auf Ihre persönlichen Daten beschränkt sich ausschließlich auf Personen, die in den Bewerbungs- und Einstellungsprozess involviert sind und sich dazu verpflichtet haben, Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Verantwortliche Stelle für Ihre persönlichen Daten ist die lokale Gesellschaft, bzw. die Gesellschaft, bei der Sie sich beworben haben. Bei Fragen zu Ihren personenbezogenen Daten ist die lokale Gesellschaft oder diejenige Gesellschaft, bei der Sie sich beworben haben, zu kontaktieren. Sie können Ihre persönlichen Daten jederzeit ändern, berichtigen oder ergänzen. Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angaben von Gründen widerrufen. Ebenso können Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten anfordern. Ihre Daten werden bei Beendigung des Bewerbungsverfahrens gemäß geltenden Rechts gelöscht.

(5) Datenschutzerklärung für die Newsletter-Anmeldung-Nutzung
Wenn Sie sich für unsere Newsletter anmmelden erheben wir Personenbezogenen Daten. Dabei werden bei der Anmeldung zum Newsletter die Daten aus der Eingabemaske an SendinBlue.com, welches von der SendinBlue SAS, 55 rue d’Amsterdam, 75008 Paris, Frankreich übermittelt (Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse) unter Einsatz des sog. Double-opt-in-Verfahrens. Das heißt, wir werden Ihnen erst die Informations-E-Mails zusenden, wenn Sie zuvor Ihre Anmeldung über eine zugesandte Bestätigungs-E-Mail per darin enthaltenem Link bestätigen. Sie können jederzeit verlangen, von uns keine solchen Informations-E-Mails mehr zu erhalten. Im diesen fall, klicken Sie bitte auf den Abmeldelink in Newsletter, oder wenden Sie sich dazu bitte per E-Mail an press@ingenhovenarchitects.com. SendinBlue verpflichtet sich, die Daten unter Beachtung der geltenden Gesetze und Bestimmungen, insbesondere der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016, zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (nachstehend „DSGVO“) zu verarbeiten.

(6) Es kann vorkommen, dass innerhalb der Website Inhalte Dritter, wie zum Beispiel Videos von YouTube, Vimeo, Kartenmaterial von Google-Maps, RSS-Feeds oder Grafiken von anderen Webseiten eingebunden werden. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer wahrnehmen. Ohne die IP-Adresse können die Drittanbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Wir bemühen uns nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Wir haben Jedoch keinen Einfluss darauf dass Drittanbieter die IP-Adresse zum Beispiel für statistische Zwecke speichern. Soweit dies uns bekannt ist, klären wir die Nutzer darüber auf.

(7) Datenschutzerklärung für die Nutzung von Social Media Plugins

  • a) Im Rahmen der Website werden mitunter Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“) verwendet. Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer, können den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy.
  • b) Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy
  • c) Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA integriert. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: http://instagram.com/about/legal/privacy/.
  • d) Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
  • e) Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen. Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

(8) Wir geben Ihre Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter. Auf Anordnung der zuständigen Stellen müssen wir im Einzelfall allerdings Auskunft über die bei uns gespeicherten Daten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

§ 2 Ihre Rechte

(1) Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

(2) Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

§ 3 Erhebung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Grundsätzlich können Sie unsere Internetseiten ohne Offenlegung Ihrer Identität nutzen. Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server automatisch übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO):

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

(2) Einsatz von Cookies:
Auf unsere Webseite www.ingenhovenarchitects.com werden keine Cookies eingesetzt.


ingenhoven architects gmbh
Plange Mühle 1
40221 Düsseldorf

Amtsgericht Düsseldorf HR B 52411