Please rotate your device.

Bitte drehen sie ihr Gerät

Lanserhof Sylt

Größtes reetgedecktes Dach Europas

Bis 2020 realisieren ingenhoven architects auf dem Gelände eines ehemaligen Offiziersheims im Norden der Insel den Lanserhof Sylt – ein Medical Health Resort mit insgesamt 68 Zimmern. Die Gebäudeplanung, gesamte Innenarchitektur und Freiraumplanung obliegen der Verantwortung des Düsseldorfer Büros.

In enger Zusammenarbeit mit dem Denkmal- und Naturschutz wird das ehemalige Offiziersheim aus den 1930er Jahren als Mittelpunkt des gesamten Lanserhof Ensembles umgebaut. Dieses Bestandsgebäude mit reetgedecktem Dach dient als Vorbild für die weiteren Anlagen am Lister Watt. Demnach werden alle Neubauten als gestalterische Besonderheit mit überhängenden Reetdächern ausgestattet. Zusammengenommen wird der Lanserhof Sylt mit 7.100 Quadratmetern über das größte reetgedeckte Dach Europas verfügen.

Zu den neu entstehenden Gebäuden zählen das eigentliche Hauptgebäude mit Bäderbereich inklusive Innen- und Außensalzwasserpool sowie ein Diagnostikhaus, in dem die medizinische Versorgung für die Gäste untergebracht ist. Drei Ferienhäuser mit einer einzigartigen direkten Wasserlage sowie einer Anbindung an die medizinischen Einrichtungen des Lanserhofs ergänzen das Angebot.

Die achtsame Einbindung der Architektur in die umgebende Dünenlandschaft ist ein zentrales Anliegen dieses Bauprojekts, um die geschützte Landschaft und die Tierwelt nicht zu beeinträchtigen. Es galt, ein besonders nachhaltiges und gesundes Gebäude zu schaffen, in dem der Gast im Einklang mit der Natur neue Kraft und Energie tanken kann. Naturbelassene Materialien, harmonische und schlichte Räume sind die Bausteine einer gesundheitsfördernden Architektur, die die ganzheitliche Erholung der Gäste in den Mittelpunkt rückt. Loggien im Reetdach bieten Sicht- und Windschutz für privaten Außenraum für jedes Zimmer. Mittels Geothermie, Hochwärmedämmung und besonders kompakter Bauweise wird außerdem eine deutliche Reduktion des Energiebedarfs erreicht.

Die Lanserhof Gruppe gehört zu den modernsten Gesundheitszentren Europas im Bereich Medical Spa, in dem das LANS Med Concept seinen Ursprung hat. 2014 hatten ingenhoven architects bereits den Lanserhof Tegernsee fertiggestellt, 2017 folgte der Lanserhof im österreichischen Lans. Analog zu den Lanserhöfen Tegernsee und Lans kommen ausschließlich ausgewählte Materialien wie Dämmstoffe, Lacke und Farben zum Einsatz, die ökologisch und gesundheitlich geprüft sind. Die Gebäudearchitektur gibt sich reduziert und zeitlos mit eleganten Formen und dezenten Farben.

ingenhoven architects planen zurzeit ebenfalls einen innerstädtischen Lanserhof in London.

  • Standort
  • Sylt, Deutschland
  • Gebaut
  • im Bau

    BGF Haupthaus: 16.300 m²
    BGF Diagnostikhaus: 3.150 m²
    Bauzeit: 2018–2020